zu Ihrer Farbpalette hinzugefügt Farbpalette ansehen

    Orange, einladend …

    Andries de Geest

    Andries weiß viel über Farbe und vermittelt Wissenswertes in seinem Blog "Farbe ist mehr ...".

    "Ohne dass wir uns dessen bewusst sind, haben wir unser ganzes Leben lang rund um die Uhr mit Farbe zu tun. Morgens, wenn wir noch schlaftrunken sind, hilft Farbe uns schon, unsere Zahnbürste zu erkennen, und den richtigen Knopf des Wasserhahns für Warm- oder Kaltwasser zu wählen. Farbe spielt eine wichtige Rolle in unserem Leben, denn wir werden den ganzen Tag über mit Farben konfrontiert, zu Hause, auf der Straße, in Unternehmen, in der Natur, im Internet, überall. Unbewusst werden wir ständig durch Farben beeinflusst."

    Diese Ausgabe von "Farbe ist mehr..." handelt von der Farbe Orange, einer warmen Farbe, die aktiv und fröhlich macht.

    Naranja

    Orange ist eine Sekundärfarbe, die durch Mischen der Primärfarben Rot und Gelb entsteht und ihren Namen der spanischen 'Naranja' (Orange) verdankt.

    Orange wird als wärmste Farbe erfahren, da sie mit der Sonne assoziiert wird. Diese warme Eigenschaft lässt Gegenstände größer oder näher erscheinen und erzeugt ein gutes und frohes Gefühl. Orange ist eine einladende, stimulierende und aktivierende Farbe, die das Zusammengehörigkeitsgefühl verstärkt und Euphorie erzeugt. Zudem steht die Farbe für Feiern, Spaß, Komfort und Genuss.

    Orange und Interieur

    Kleiner Konferenzraum .... Inspiration durch die Farbe Orange

    Orange zeichnet sich durch eine gewisse Grellheit und starke Präsenz aus. Daher eignet sich diese Farbe weniger gut für Räume, in denen man sich längere Zeit aufhält wie z. B. das Wohnzimmer, weil man der Farbe dann schnell überdrüssig wird. Für solche Räume sollte eher eine andere Farbe aus der Orange-Familie gewählt werden wie beispielsweise Braun, Beige, Creme oder Lachs. Orange eignet sich aber hervorragend für Räume, in denen Action, Kreativität und Inspiration erwünscht sind, wie etwa in einem Konferenzraum oder einem Spielzimmer.

    Orange und Beeinflussung

    Orange und Blau

    Die Komplementärfarbe (Gegenfarbe) von Orange ist Blau. Diese beiden Farben stehen einander im Farbenkreis gegenüber und wenn man sie zusammen verwendet, verstärken sie einander. Mit diesem Wissen lassen sich z. B. Orangen und Mandarinen attraktiver präsentieren, wenn man sie auf einem blauen Untergrund anbietet. So werden Farben vom Handel gezielt genutzt, um unser Kaufverhalten zu beeinflussen (Farbe ist zu 85 % ausschlaggebend bei einem Kauf).

    Orange und Sport

    Orange steht für Zusammengehörigkeit

    Wenn man über Oranje (zu Deutsch: Orange) spricht, denken viele gleich an die Fußballnationalelf der Niederlande. Wieso eigentlich? 1544 erbte Wilhelm von Nassau-Dillenburg das Fürstentum von Oranien von seinem Neffen René von Chalon (daher stammt auch der Löwe als Wappentier) und wurde so zu Wilhelm von Oranien.

    Wenn es um ein Zusammengehörigkeitsgefühl geht, um das Genießen eines Fußballspiels und das gemeinsame Feiern, ist die Farbe Orange natürlich optimal. Aber ich weiß nicht, ob ein orangefarbiges Trikot immer ideal ist. Laut der Farbenpsychologie ist bei einem gleichwertigen Wettkampf zwischen z. B. einem in Blau und einem in Orange gekleideten Team die Mannschaft mit dem blauen Trikot überlegen.

    Orange ist mehr ...

    Hoffentlich hat Ihnen diese kurze Erläuterung einige Einsichten über die Eigenschaften und Möglichkeiten der vielseitigen und durchaus beliebten Farbe Orange verschafft. Dieser Blog wird sicherlich einen Beitrag zu einem besseren Verständnis von Farben im Allgemeinen leisten!

    Denken Sie jetzt aber nicht, dass Sie alles über diese Farbe wissen, denn warum sehen wir in den Straßen eigentlich so wenige orangefarbene Fahrzeuge?

    Farbe ist mehr ...

    Andries de Geest 

    Orange H01620

    kombiniere mit weiß oder grau

    mehr entdecken

    Inspiration

    mit der Familie Orange

    mehr entdecken

    Trendy Pastels

    und mehr Trend Colours

    be inspired!